Fielmann verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Fielmann in Ihrer Nähe finden
Der Führerschein-Sehtest
Kundenservice

Gutes Sehen im Verkehr! Führerschein-Sehtest: Fielmann.

„Rechts ist frei...!“, können die letzten Worte eines Autofahrers sein. Gutes Sehen im Verkehr ist überlebenswichtig. Eine schnelle Reaktion setzt eine schnelle Wahrnehmung voraus.


Wer andere Verkehrsteilnehmer zu spät sieht, Schilder schlecht lesen kann und Geschwindigkeiten nicht richtig einschätzt, ist eine Gefahr für sich und andere! Nach Schätzungen des Bundesverbandes der Augenärzte sind etwa 300.000 Unfälle im Jahr darauf zurückzuführen, dass der Verkehrsteilnehmer nicht ausreichend gut sieht!

Deshalb hat der Gesetzgeber verfügt, dass Bewerber um eine Fahrerlaubnis sich einem Führerschein-Sehtest unterziehen. Ohne Sehtest gibt es keinen Führerschein. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und zwar aus gutem Grund: 90 Prozent aller Sinneseindrücke beim Autofahren werden über die Augen aufgenommen! Blick in Innen- und Aussenspiegel, Blendung durch den Gegenverkehr, Spiegelungen auf nassem Asphalt, unterschiedliche Geschwindigkeiten der anderen Verkehrsteilnehmer fordern unsere Augen im Strassenverkehr ununterbrochen.

Mangelnde Sehschärfe erhöht das Unfallrisiko enorm und kann verheerende Folgen haben. Deshalb hat der Gesetzgeber als Grenze eine Sehleistung vorgegeben, die im Regelfall nicht unterschritten werden darf. Wer den gesetzlich vorgeschriebenen Wert nicht erreicht, hat den Sehtest nicht bestanden. Doch keine Sorge – wenn Sie diese Sehschärfe ohne Brille nicht erreichen, können Sie den Test mit einer Brille wiederholen. In diesem Fall wird jedoch in Ihrem Führerschein vermerkt, dass Sie eine Sehhilfe benötigen.

Der Führerschein-Sehtest dauert nicht lange. Es ist wichtig, dass Sie sich ausweisen können und Ihren Pass oder Ihre ID mitbringen. Der Sehtest wird durch eine Bescheinigung bestätigt, in die die Sehleistung (also der Visus) eingetragen ist. Diese Bescheinigung müssen Sie bei den Behörden vorlegen.

Ablauf des Führerschein-Sehtests

In jeder Fielmann-Niederlassung führen kompetente Augenoptiker den Führerschein-Sehtest durch. Für den Führerscheinsehtest erheben wir lediglich die gesetzlich vorgeschriebene Gebühr, die je nach Kanton unterschiedlich ist. Die Kontrolle bei dem Sehtest verläuft monokular, das heisst, dass jedes Auge einzeln überprüft wird. Erreichen Sie auf jedem Auge die gesetzlich vorgeschriebene Sehschärfe, ist der Führerscheinsehtest bestanden.

Auch wenn Sie Ihre Führerscheinprüfung bestanden haben, empfehlen wir Ihnen, alle zwei Jahre freiwillig einen Sehtest durchführen zu lassen. Zeigen Sie Verantwortung im Strassenverkehr! Es entstehen Ihnen keine Kosten, denn ein Computer-Sehtest ist bei Fielmann kostenlos und unverbindlich. Für Berufskraftfahrer sind regelmässige Sehtests gesetzlich vorgeschrieben.

Haben Sie Fragen zum Führerschein-Sehtest? Kommen Sie einfach in eine unserer Niederlassungen. Unsere Augenoptiker beraten Sie gerne.  

MODE, QUALITÄT UND FAIRE PREISE. DIE FIELMANN-LEISTUNGEN.
Geld-zurück-Garantie

Bei Fielmann kaufen Sie garantiert günstig. Sehen Sie die gleiche Brille innerhalb von 6 Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Brille zurück und erstattet den Kaufpreis.


Zufriedenheits­garantie

Bei Fielmann kaufen Sie ohne Risiko. Falls Sie mit Ihrer neuen Brille nicht zufrieden sind, tauschen wir sie um oder nehmen sie zurück und erstatten Ihnen den Kaufpreis. Jederzeit.


Drei-Jahres-Garantie

Bei Fielmann erhalten Sie geprüfte Qualität. Alle Fassungen der Fielmann-Collection haben die Gebrauchsprüfung nach DIN EN ISO 12870 erfolgreich durchlaufen.